Aktuelles:

Kostenloses Probetraining

Der Taekwondo Club Baek Ho Borken bietet ab sofort ein kostenloses 4-wöchiges Probetraining an.
Wer möchte kann direkt reinschauen und mit trainieren.

Wann?
Jeden Montag und Donnerstag von 19:00-20:30Uhr

Wo?
In der Sporthalle des Borkener Gymnasiums Remigianum an der Josefstraße 6

Was erwartet mich?
Wir trainieren Ausdauer, Kraft und Koordination.
Nachdem wir uns mit ein paar Spielen aufgewärmt haben wird zuerst die Beweglichkeit und Gelenkigkeit verbessert.
Dann gibt es klassische Taekwondo Grundschule mit Blöcken, Schlägen und Tritten gegen imaginäre Gegner. Desweiteren abgesprochenen Einschrittkampf, Taeguk Bewegungsformen und Selbstverteidigung.

Was erwartet mich nicht?
Wir machen beim Grundschultraining keinen Wettkampf! Niemand muss sich schlagen.
Es gibt auch kleine blauen Flecken oder Blessuren. ;)
Niemand wird zu etwas gezwungen. Jeder macht so viel und so weit wie er kann.

Fitnessboxen

Geschrieben von Achim am 13. November 2013

Fitnessboxen für Frauen

Fitnessboxen

Der Taekwondo-Verein Baek Ho Borken e.V. bietet seit September 2013 als eine Unterabteilung Fitnessboxen für Frauen zwischen 14-99 Jahren an.
In dieser wöchentlichen Trainingseinheit ( jeweils Freitags 17.30-19.00 Uhr ) werden unter anderem Elemente aus Boxen, Bodystyling und Rückengymnastik vermittelt.
Dabei stehen vor allem Spaß, die Förderung der körperlichen Fitness, Fettverbrennung, Ausdauer und ein respektvolles Miteinander in Vordergrund. Aber auch das Wohlbefinden und Entspannung kommen nicht zu kurz.


Arnsberg Cup 2013

Geschrieben von Achim am 12. Juli 2013

Turnier Arnsberg Cup in Lüdenscheid

ArnsbergCup2013_small.jpgAn zwei Turniertagen wurde gekämpft, die Schwarzgurtklasse (LK1) kämpfte bereits am Samstag und die Leistungsklasse2 (bis blaue Schärpe) wurde am Sonntag aktiv.

 

 


Neue Danträger beim Baek Ho Borken

Geschrieben von Mario am 23. Juni 2013

3 neue Schwarzgurte

Neue_Dan_Traeger_beim_Baek_Ho_Borken_Small.jpg

Nach intensiver Vorbereitungszeit haben Verena Trutwin (links), Stefan Hollstegge (mitte) und Anna Oenning (rechts) vom Taekwondo Club Baek Ho Borken e.V. am 23.06. erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan abgelegt.
Damit dürfen sie sich ab sofort Meister im Taekwondo nennen und einen schwarzen Gürtel tragen.