Aktuelles:

Cezmi Cankaya ist neuer Bezirksmeister

Winner_Nettetal_2016.jpg

Mit 2 Kämpfern ging das Team in Nettetal beim Euregio Cup an den Start
und holte 1 x Gold und 1 x Silber!

Cezmi Cankaya ist neuer Bezirksmeister seiner Klasse !

Cezmi kämpfte sich ins Finale und lies keinen Zweifel aufkommen, wer der Chef im Ring ist. Völlig souverän setzte er die Taktik des Trainers um und zeigte wie sehr er den Pokal und den begehrten Titel wollte. 


Taekwondo-Kämpfer räumen in Lengerich ab

Gladbeck2012.jpg

Beim Münsterland-Cup belagerten die Kämpfer des Taekwondo Baek-Ho-Borken das Podest.

Mit sechs Kämpfern ging das Team in Lengerich an den Start. Vier Siege und zwei Vize-Titel brachten sie mit zurück in die Heimat.

 


Prüfung mit Bestnoten bestanden

danpruefung.jpg

In Viersen gingen jetzt die Danprüfungen im Taekwondo auf Landesebene über die Bühne.

Aus ganz Nordrhein-Westfalen waren die Prüflinge zu dieser speziellen Schwarzgurt-Prüfung für die Altersklasse ab 40 Jahren angereist. Drei Großmeister bildeten das Prüfungskomitee und überwachten streng die Erfüllung der Prüfungsanforderungen für die einzelnen Dan-Graduierungen.

Als einziger Kämpfer aus Borken nahm Achim Kowalski nach einer fast zehnjährigen Trainings-Vorbereitung an dieser Prüfung teil. Begleitet und unterstützt wurde er von seinen beiden Vereinstrainern Frank Voots (2.Dan) und Mario Miko (5.Dan).


Gürtelprüfung beim Baek Ho Borken

 Schüler erkämpfen sich neue Gürtelfarben.

19 Kämpfer stellten sich einer Taekwondo-Prüfung in Borken. Ihr gemeinsames Ziel waren die nächst höheren Gürtelfarben.
Auch das Trainerteam Frank Voots (Träger des 2.Dan) und Mario Miko (5. Dan) freute sich am Ende der Herausforderungen darüber, dass alle Teilnehmer die Prüfung bestanden.

 


Gürtelprüfungen beim Taekwondo-Club Baek-Ho

Prüfung 04.2014

Erfolgreich stellten sich jetzt die Schüler des Taekwondo-Clubs Baek-Ho Borken dem Prüfer Mario Miko (5. Dan), um demnächst den nächst höheren Gürtel tragen zu dürfen.

 


Gürtelprüfung beim Borkener Taekwondo-Club

Pruefung 23.11.2013

Insgesamt 23 Taekwondokas des Vereins Baek Ho Borken stellten sich jetzt vor den Augen des Bundesprüfers Mario Miko (5.Dan) zur nächst höheren KUP-Graduierung. Vor ihren Trainern, vielen Eltern und Freunden zeigten alle ihr erlerntes Können und bestanden mit überaus ordentlichen Leistungen ihre Prüfung.

 


Fitnessboxen für Frauen

Fitnessboxen

Der Taekwondo-Verein Baek Ho Borken e.V. bietet seit September 2013 als eine Unterabteilung Fitnessboxen für Frauen zwischen 14-99 Jahren an.
In dieser wöchentlichen Trainingseinheit ( jeweils Freitags 17.30-19.00 Uhr ) werden unter anderem Elemente aus Boxen, Bodystyling und Rückengymnastik vermittelt.
Dabei stehen vor allem Spaß, die Förderung der körperlichen Fitness, Fettverbrennung, Ausdauer und ein respektvolles Miteinander in Vordergrund. Aber auch das Wohlbefinden und Entspannung kommen nicht zu kurz.


Turnier Arnsberg Cup in Lüdenscheid

ArnsbergCup2013_small.jpgAn zwei Turniertagen wurde gekämpft, die Schwarzgurtklasse (LK1) kämpfte bereits am Samstag und die Leistungsklasse2 (bis blaue Schärpe) wurde am Sonntag aktiv.

 

 


3 neue Schwarzgurte

Neue_Dan_Traeger_beim_Baek_Ho_Borken_Small.jpg

Nach intensiver Vorbereitungszeit haben Verena Trutwin (links), Stefan Hollstegge (mitte) und Anna Oenning (rechts) vom Taekwondo Club Baek Ho Borken e.V. am 23.06. erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan abgelegt.
Damit dürfen sie sich ab sofort Meister im Taekwondo nennen und einen schwarzen Gürtel tragen.

 

 


Ein erfolgreiches Wochenende

Gladbeck2012.jpgEin tolles und durchaus erfolgreiches Wochenende war das mal wieder. Borken und Rhade präsentierten sich als eine Einheit und so konnten sich alle voller stolz aus Gladbeck vom Münster- Detmold Cup verabschieden!